1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Förderprogramm »25 Jahre Deutsche Einheit und Freistaat Sachsen«

Staatsregierung fördert 74 Projekte zum Jubiläum

Die Staatsregierung sieht 74 Projekte für eine Förderung im Rahmen des Förderprogrammes »25 Jahre Deutsche Einheit und Freistaat Sachsen« vor und stellt dafür 860.000 Euro zur Verfügung. Insgesamt gingen 228 Projektanträge aus allen Regionen des Freistaates Sachsen ein. Antragsschluss war der 31. März 2015. Bei der inhaltlichen Bewertung der Projekte achtete die Expertenkommission des Ministerpräsidenten insbesondere darauf, dass diese auch die lokalen und regionalen Entwicklungen beleuchten und Erfahrungen und Ereignisse nachhaltig im Gedächtnis der Bürgerinnen und Bürger verankern.

Die Staatskanzlei und die Expertenkommission haben sich für eine Förderung der folgenden Projekte von Vereinen, Verbänden, Religionsgemeinschaften, Städten und Privatpersonen ausgesprochen. Über die Projektdurchführung infomieren die Internetseiten der Projektträger. Zu förderrechtlichen Details werden die Zuwendungsempfänger von der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – beraten.

Vereine, Verbände, freie Träger

  • Eisenbahnverein Bahnhof Schlettau e. V. »Die Schiene – ein Band der Deutschen Einheit«
  • VOS – Vereinigung der Opfer des Stalinismus – Landesverband Sachsen e. V. »25 Jahre im Freistaat Sachsen

Außerdem sind auch noch folgende Projekte für eine Förderung vorgesehen:

Soziale und ähnliche Einrichtungen, Privatpersonen

  • Anja Faber-Kösler »Literarische.Landschaften 25 Jahre Deutsche Einheit in SN: Literatur trifft Geschichte«
  • Jens Blecher »Die Universität Leipzig auf dem Wege zur deutschen Einheit«
  • Joachim Zehme »Schaufenster ›Oschatz Fenster‹ 25 Jahre Deutsche Einheit und Freistaat Sachsen«
  • Michael Weißwange »Porträtieren der ›Kinder der Wende‹ (Arbeitstitel) im zweisprachigen Kulturmagazin 4/4 (Vier/Viertel)«
  • Nancy Aris »25 Jahre Deutsche Einheit auf dem Land: sächsische Dörfer im Wandel«
  • Uwe Zander »Chronistische Darstellung der Entwicklung eines ländlichen Betriebes von 1927 bis 2015 und dessen Produkte«

Außerdem sind auch noch folgende Projekte für eine Förderung vorgesehen:

Gemeinden, Gemeindeverbände

Alle Angaben ohne Gewähr.

Stand: 9. Februar 2016

Marginalspalte

Förderrichtlinie 25 Jahre Deutsche Einheit und Freistaat Sachsen

Förderrichtlinie - Kontakt

Uta Volgmann, Referat 33

  • SymbolBesucheradresse:
    Sächsische Staatskanzlei
    Archivstraße 1
    01097 Dresden
  • SymbolPostanschrift:
    Sächsische Staatskanzlei
    01095 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 13 65
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 13 99
  • Symbol25Jahre@sk.sachsen.de

Veranstaltungen

__besser nach Zulieferung

Landkarte der Friedlichen Revolution

Kartenausschnitt

Ereignisse und Parolen

Quelle: dpa/Frank Kleefeldt

© Sächsische Staatskanzlei